Refugees are welcome

Das tun wir

Der Arbeitskreis Humanitäre Hilfe für Asylbewerber e.V. wurde 1985 gegründet. Seitdem unterstützen und beraten wir ehrenamtlich Flüchtlinge und Asylbewerber im Raum Neustadt. Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Unterstützung und juristische Beratung in asyl- und ausländerrechtlichen Fragen
  • Hilfe bei der Anrufung der Härtefallkommission
  • Unterstützung bei der Beantragung von sozialen Zusatzleistungen
  • Alphabetisierung
  • Deutschunterricht für Einzelpersonen und Gruppen
  • Betreuung von Schüler/innen
  • Betreuung von Flüchtlingen im Alltag
  • Unterstützung der Stadt Neustadt bei der sozialpädagogischen Betreuung der Flüchtlinge in der Asyl bewerberunterkunft
  • Begleitung zu Ärzten oder Behörden
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen jedweder Art
  • Hilfe bei Arbeits- und Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Kleidung und Möbeln
  • Organisation von Festen und Begegnungen
  • Zusammenarbeit mit anderen regionalen und überregionalen Flüchtlingsorganisationen
  • Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit

    Asyl ist ein Menschenrecht - in einer Demokratie eigentlich selbstverständlich - leider muss man dafür immer öfter juristisch kämpfen.

    N.N.

    Beratungsstunde

    montags 16:30 – 18.00 Uhr
    donnerstags 17:30 - 19:00 Uhr
    Talstraße 9 (Interkulturelles Haus)
    67434 Neustadt/Weinstraße
    phone: 06321 – 32036 (Anrufbeantworter)
    mail: akasyl-nw@t-online.de

      Mitmachen

      Jeder, der sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren möchte, ist bei uns willkommen. Neue Betreuer werden von uns sorgfältig eingearbeitet.

      Das können Sie tun:

      • Deutschunterricht auf verschiedenen Niveaus für Einzelpersonen oder Kleingruppen erteilen
      • Alphabetisierung
      • in wöchentlichen Beratungsstunde informieren und beraten
      • Familien im Alltag betreuen
      • Flüchtlinge zum Arzt oder zu Behörden begleiten
      • Dolmetschen oder Übersetzen
      • Hilfe bei Wohnungs- oder Arbeitssuche leisten
      • Schüler/innen betreuen
      • Pressearbeit
      • Feste organisieren

      und vieles mehr.

      Aber auch mit Spenden können Sie unsere Arbeit unterstützen:
      Sparkasse Rhein-Haardt
      IBAN DE35 5465 1240 1000 4592 38
      BIC MALADE51DKH

      Wir stellen steuerlich wirksame Spendenbescheinigungen aus.

      Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder besuchen Sie uns in der Sprechstunde.

        Kontakt

        Arbeitskreis Humanitäre Hilfe für Asylbewerber e.V.
        Neustadt a.d. Weinstraße

        Vorstand:
        Annette Aumüller, Ulrike Gauglitz, Christine Haack

        Talstraße 9 (Interkulturelles Haus)
        67434 Neustadt/Weinstraße
        phone: 06321 – 32036 (Anrufbeantworter)
        mail: akasyl-nw@t-online.de

          Flüchtlinge aufnehmen statt abwehren!

          Aktuelles

          Klage eines Flüchtlings im Asylland: "Wann endlich darf ich sagen, was ich möchte, anstatt immer nur fragen zu müssen, was ich darf?"

          Kurt Marti, Schweizer reformierter Pfarrer

          Impressum

          Arbeitskreis Humanitäre Hilfe für Asylbewerber e.V.

          Neustadt a.d. Weinstraße

          Vorstand: Annette Aumüller, Ulrike Gauglitz, Christine Haack

          Talstraße 9 (Interkulturelles Haus)

          67434 Neustadt/Weinstraße

          phone: 06321 – 32036 (Anrufbeantworter)

          mail: akasyl-nw@t-online.de

          eingetragen im Vereinsregister Amtsgericht Ludwigshafen

          Register-Nr. 41072

          inhaltlich verantwortlich gem. § 5 TMG: Sabine Grabowsky

          Design und Realisation: WARENFORM

          Bildrechte: Ulrike Gauglitz und Christine Haack